top of page
Marina_Duesseldorf_Yachthafen_cmyk_white_BG.png

Marina & Umwelt –
unser Weg zum grünen Medienhafen

Wir glauben, dass eine maritime Freizeitanlage, in Zeiten des massiv ansteigenden Klimawandels und sich verändernder gesellschaftlicher Umbrüche, eine eigene neue Verantwortung übernehmen muss.

Die schöne und einzigartige Lage der Marina im Herzen des Hafens verdient besondere Aufmerksamkeit, wenn wir sie auch in den kommenden Jahren genießen wollen. Wir sind uns darüber im Klaren, dass praktisch alle Aktivitäten der Marina und die unserer Kunden, Auswirkungen auf die Umwelt haben.

Aus diesem Grund hat sich die Marina Düsseldorf der Verbesserung und dem Schutz der Umwelt verschrieben. In Zusammenarbeit mit unseren Liegeplatzinhabern, den Unternehmen vor Ort und unseren Lieferanten, setzen wir uns dafür ein, die natürliche Schönheit der Umgebung unseres Hafens und das marine Ökosystem zu schützen, damit Alle daran teilhaben können.

Every Action Counts –
ein kleiner Beitrag zur
Erreichung der Klimaziele

Hierzu haben wir unsere Marina Düsseldorf Yachthafen Kampagne „Every Action Counts“ ins Leben gerufen, auf der Sie Online unsere Aktionen verfolgen, oder sich an ihnen beteiligen können. Ab dem Sommer veranstalten wir an einen Tag der Woche offenen Türe. Unser erstes größeres Projekt ist der OFF GRID garden. Die Planung ist abgeschlossen und der Bau hat begonnen.

Wir werden Sie an dieser Stelle und auf der
OFF GRID Webseite über den Baufortschritt auf dem Laufenden halten.

OFF GRID garden Video

Rescue the Rhine

RESCUE_RHINE_RUND.png

Auf der Suche nach der optimalen Verschattung des Wassers sind wir jetzt mit dem jungen Unternehmen „Pflanzinseln Niederrhein“ eine Kooperation eingegangen. Diese Pflanzinseln sind ein schönes und cleveres Produkt, mit dem wir schnell und preiswert die Verdunstung stoppen, und gleichzeitig das Rheinwasser von übermäßigen Giftstoffen klären können. Auf schwimmenden Steinen wachsen wasserklärende Pflanzen, die durch ihre hängenden Wurzeln mit großer Oberfläche nachweislich als Pflanzenkläranlage bzw. Teichfilter die Wasserqualität verbessern.

1qm Inselfläche bildet mehr als 100qm Wurzeloberfläche!

Rescue the Rhine

RESCUE_RHINE_RUND.png

Mit den negativen Szenarien des Klimawandels in den letzten Jahren, treten neue Probleme für das Ökosystem Wasser in Erscheinung:

Extreme Umgebungstemperaturen von 40 Grad und mehr steigern die Verdunstung des Wassers: Durch Extremhitze und geringe Niederschläge sinken die Pegel der Flüsse. Giftige Cyanobakterien (Blaugrüne Algen) bilden erste Schlieren, die später zu großflächigen Algenteppichen heranwachsen. Der Sauerstoffgehalt des Wassers sinkt, die Fische ersticken, das Ökosystem kippt um etc.

Mit Hilfe des OFF GRID Garden versucht die Marina diesen Prozessen entgegen zu wirken.

off_grid_garden_Marina_Webseite.jpg

Solar Energy

SOLAR_ENERGY_RUND.png

2020 haben wir mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien, wie der Photovoltaik auf dem Marina Gebäude begonnen. Wir planen den kontinuierlichen Ausbau von Solarmodulen, mit dem Ziel in Zukunft über Stromspeicher, kleinere Schiffe mit autarker Elektroenergie zu versorgen.

Solar_Marina copy2.jpg

Recycled PET

RECYCELD_PET_RUND.png

2021 Plastic im Rhein ist ein zunehmend ernstes Problem, was in Deutschland keine saubere und intelligente Recyclinglösung findet. Gemeinsam mit niederländischen Spezialisten, bauen wir schwimmende Gärten, Boote und andere Innovationen aus recyceltem Plastic. Weitere Infos: dickgillesjachtbouw.com

Bootslift_2 copy.jpg

Planting Trees

PLANTING_TREES_RUND.png

2021 Bäume helfen CO2 zu binden und die Verdunstungswärme, die über das Wasser und die Kaimauern entsteht, zu reduzieren. Wir bieten unseren Liegern und externen Firmen Baumpatenschaften an. Wenn Sie im Medienhafen ein positives Zeichen setzen wollen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir senden Ihnen gerne unser Partnerkonzept zu.

Baumpflanzung copy.jpg

Green Fuel

GREEN_FUEL_RUND.png

2022 folgte ein sehr weiterer entscheidender Schritt für die Marina in Richtung innovativem Klimaschutz. Für die Inhaber von Dieselyachten stellen wir ab sofort erneuerbaren, synthetischem Diesel bereit, der 90% weniger Schadstoffe hat. Schiffe die diese Flagge gehisst haben, fahren bereits auf CARE Diesel. Wir beraten Sie gerne. Informationen www.neste.de

Green_Fuel copy.jpg

Wind Energy

WIND_ENERGY_RUND.png

2022 Die deutliche Zunahme von Winden, Sturmböen und Orkanen, hat uns dazu veranlasst, in kleine Vertikal Windturbinen zu investieren. Hiermit decken wir das ab, was die Photovoltaik Nachts und bei schlechtem Wetter nicht decken kann. Ziel ist es den erzeugten Strom zu speichern und künftig für Elektroboote zur Verfügung zu stellen.

Windrad_1m copy.jpg

Marina Clean Up

MARINA_CLEANUP_RUND.png

2022 Jedes Hochwasser spült große Mengen von Plastik und anderem Unrat in den Rhein. Seit Jahren säubern wir freiwillig jede Woche den Medienhafen. Gemeinsam mit ONWATER, rhinecleanup.org und anderen Organisationen, tragen wir zur Säuberung der Rheinstrände bei. Wollen Sie mitmachen? Kontaktieren Sie uns.

Rhein_CleanUp copy.jpg
Marina_Duesseldorf_Yachthafen_cmyk_white_BG.png
bottom of page